Filters
Stiftung

Stiftung Hilfskasse CLEVS

Unter dem Namen «Stiftung Hilfskasse CLEVS» besteht eine unter eidgenössischer Aufsicht stehende öffentlich-rechtliche Stiftung. Sie ist seit 1995 im Handelsregister des Kantons Obwalden eingetragen.

Unterstützung

Die Stiftung Hilfkasse CLEVS hilft in Not geratenen Lehrpersonen und deren Angehörigen und unterstützt auch Einzelpersonen, die im Bereich Schule und Erziehung dringend auf finanzielle Hilfe angewiesen sind. Die Unterstützung von Institutionen, Organisationen, Projekten und Publikationen im Bereich von Schule und Erziehung ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Unterstützungen erfolgen als Darlehen oder ausnahmsweise als Stipendien oder Vergabungen. Wer Unterstützung beantragt, unterbreitet dem Stiftungsrat schriftlich ein begründetes Gesuch mit Budget und Belegen.

Wer sich in einer ausserordentlichen Notlage befindet, kann ausnahmsweise vorerst auch ein unvollständiges Gesuch per Email an den Präsidenten der Stiftung einreichen, in welchem die Notlage dargestellt wird. Mit diesen Antragstellenden wird umgehend persönlich Kontakt aufgenommen.

Kontakt

Für Gesuche um Darlehen oder Stipendien von Schülerinnen, Schülern, Lehrlingen und Studierenden steht weiter unten ein Formular zur Verfügung, das für die Unterstützung von Auszubildenden aller Bildungsstufen in jedem Fall zu benutzen ist.

Der Stiftungsrat entscheidet aufgrund der eingereichten Unterlagen und nach allfälligen weiteren Erkundigungen über die finanzielle und persönliche Situation der Gesuchstellenden endgültig. Ordentlicherweise wird die Vergabung und die Rückzahlungsbedingung vertraglich geregelt. Die finanzielle Unterstützung ist zweckgebunden. Die Unterstützung erfolgt direkt an die Bedürftigen und darf nicht zur Begleichung anderer, insbesondre staatlicher Schulden (Steuern, Bussen u.ä.) verwendet werden. Der Stiftungsrat behält sich vor, die Gesuchstellenden zu veranlassen, bei den entsprechenden Staatsstellen um Unterstützung nachzusuchen.

Gesuch

Das Formular «Gesuch um einen Ausbildungsbeitrag» können Sie hier auf Ihren Computer herunterladen und dann direkt am Computer ausfüllen und ausdrucken.

zum Formular

Füllen Sie das Formular bitte vollständig und wahrheitsgetreu aus. Dem Gesuch sind unbedingt beizulegen:

  • Motivationsschreiben aus dem ersichtlich wird, wieso die aktuelle Ausbildung ergriffen wurde
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Studienbescheinigung der Ausbildungsstätte
  • Eigener Steuerregisterauszug
  • Steuerregisterauszug der Eltern für Gesuchstellende unter 28 Jahren
  • Gegebenenfalls Entscheid der kantonalen Stipendienstelle
  • Gegebenfalls Kopien weiterer hängiger Gesuche

Senden Sie bitte das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular per Post mit den erwünschten Beilagen an:

Stiftung Hilfskasse CLEVS
Herrn
Beat Brandenberg, lic. phil.
Dorfstrasse 42a
5430 Wettingen

Spenden und Vergabungen

nimmt die Stiftung Hilfskasse CLEVS jederzeit gerne entgegen. Ideen dazu: Ein testamentarisches Vermächtnis, ein Hinweis in einer Todesanzeige, ein Aufruf an die Gäste anlässlich Ihres runden Geburtstages ... Selbstverständlich sind wir bereit, Ihnen eine Spendenbestätigung für die Steuererklärung auszustellen. Nehmen bitte Sie mit unserem Präsidenten Kontakt auf!